Auf eine weitere Woche!

Montag:

Am Montag r die Schule so wie immer also Mathe zwei mal, Physik und Kajaken. Diese Woche sind wir noch nicht Schwimmen/Kajaken da wir noch papierarbei zu tun hatten. Nach der Schule bin ich wie jeden Tag mit dem Bus nach Hause gefahren und sofort von zuhause ins Fitnessstudio. Das Fitnessstudio tut mir wirklich gut! Mein restlicher Abend verlief unspektakulär.

 

Dienstag:

Der dienstag war im prinzip auch unspektakulär. Also Schule und Fitnessstudio. Obwohl am Dienstag musste ich mir als Hausaufgabe drei Videos für Physik auf Youtube angucken.

 

Mittwoch:

Der Mittwoch morgen war durcheinander, insbesonders Sport. Der Unterricht begann im Klassenzimmer, nachdem wir einige Blätter ausgefüllt haben wollte der Lehrer mit uns in den Schul Pool gehen. Problem daran war, dass nur ein paar Schüler ihre Schwimmsachen dabei hatten, da wir die tage zuvor unsere Schwimmsachen auch nicht gebraucht haben. Daraufhin folgte eine kurze Diskusion und dann sind wir in die Sporthalle. In der Halle viel dann eine Lampe ohne außeneinwirkung von der Decke was dazu führte das wir wieder ins Klassenzimmer mussten unm weitere Blätter zu beantworten. Der Restliche Tag war etwas komisch und durcheinander aber unspektakulär.

 

Donnerstag:

Erstes mal Snowboarden! Um 6 uhr bin ich aufgestanden um, um 7:20 Uhr am Treffpunkt zu sein. Am Treffpunkt habe ich dann 30 Minuten gewartet bis ich abgeholt wurde. Oben am Berg angelangt war das Wetter windig mit Schnee-/Regenfall. Nach einer kurzen Besprechung ging es dann auf die Piste. Die erste Abfahrt war etwas langsam und ungewohnt aber das hatte ich schnell wieder raus! Mein Problem war und ist, dass ich mit meiner Brille keine konturen erkennen konnte und ich deswegen einmal sogar von der Piste gefallen bin! Zum glück bin ich in weichem Schnee gelandet und konnte weiter fahren. Da das Wetter nicht mitgespielt hat haben wir uns schon um 14:30 Uhr auf den Heimweg gemacht. Zuhause angekommen bin ich trotz Kopfschmerzen ins Gym gegangen, musste aber ein paar übungen weg lassen da es mir zu schlecht ging. Ich bin dann früh ins Bett und habe mich für den nächsten Tag erhohlt.

Freitag und das Wochenende kommen Morgen!

6.8.16 09:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen